Anmeldeschluss Schuljahr 2022/23: 1.MAI

Liebe Kinder, liebe Eltern.

Wer neu ein Instrument an der Musikschule Niedergösgen lernen möchte, kann sich noch bis am 1.Mai für das Schuljahr 2022/23 anmelden.

Ebenfalls können weiterhin kostenlose Schnupperlektionen gebucht werden.

Bisherige Schüler/innen müssen sich dieses Jahr ebenfalls nochmals anmelden, ab nächstem Jahr gelten sie bis auf weiteres als angemeldet.

 

Neu ab Schuljahr 2022/23:

Ein Instrument kann neu auch 40 Minuten pro Woche belegt werden (vorher 25/50 Minuten).

Ebenfalls neu gibt es das Perkussionsensemble (Leitung Sandra Strugalla/Michael Hofmann) sowie mit den Brass Starters (Leitung Simon Menin) den niederschweligen Einstieg in die Welt der Blechblasinstrumente (siehe untenstehenden Flyer).

 

Alle weiteren Infos finden Sie hier:

Anmeldung für Schnupperlektionen

Instrumentenpräsentation

 

Wir freuen uns auf euch!



Frank Breed 1970-2021

 

In liebevoller Erinnerung an einen tollen Musiklehrer und lieben Menschen, welcher uns nach langer und tapfer ertragener Krankheit leider viel zu früh verlassen hat.

Machs gut lieber Frank, wir sind alle sehr traurig.

 

Team der Musikschule Niedergösgen


Betrieb Musikschulhaus

Seit Ende Oktober befindet sich nun der gesamte Musikschulbetrieb (exkl. Musik und Bewegung) im Musikschulhaus an der Hauptstrasse 36. Als letztes konnten der neue Schlagzeugraum und das Zimmer für Gitarrenunterricht in den laufenden Betrieb integriert werden. Bis Ende Jahr werden noch einige kleinere akustische Massnahmen vorgenommen, ansonsten wird aber aus allen Räumen fleissig musiziert...es ist eine wahre Freude!

 

Kommende Konzerte

Leider ist es momentan nicht möglich grössere Konzerte zu spielen.


Download
HygienekonzeptMusikschule8.5.20.pdf
Adobe Acrobat Dokument 105.4 KB

Mit dem untenstehenden Video präsentieren wir euch unsere Musiklehrpersonen und Instrumente. Viel Vergnügen!